Vereinstermine


Jahreshauptversammlung 2018
Unsere Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen findet am Samstag 10. März 2018 um 15 Uhr im Vereinslokal Niddapark statt.


Einladung zur Jahresversammlung 2018 mit Tagesordnung.

Aktuelle Satzung des Vereins Stand 2016.
Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung 2017.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hinweis zu: Wasseruhren

wir möchten euch auf die Montage der Wasseruhren für diese Saison hinweisen.
Die Wasseruhren werden vom Samstag 14.4.2018 montiert.
Die Wasseruhren müssen am 13. April 2018 sichtbar in der Parzelle hinterlegt werden
WER sich an diesen Termin nicht hält muss für die Nachmontage 30 EUR bezahlen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4. Pflanzen- + Gartenflohmarkt
Sonntag 29. April 2018, von 11:00 bis ca. 15:00 Uhr
Ort: auf der Wiese vor dem Speiselokal Niddapark
Samen- und Pflanzen tauschen, kaufen, verkaufen
° Flohmarkt für den Gartenbedarf
° Honig von der Bienen AG
° Informationen zu Terra Preta, Bokashi, Effektive Mikroorganismen

Alle Mitglieder können kostenfrei mitmachen

Anmelden bitte bei
Thomas Christl thomas.christl@web.de 0179/2129563 Garten 27
Ursula Gaitanides urmag@web.de 0151/26819267 Garten 31
Gäste und Besucher sind gerne willkommen!!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Seminarangebote 1. Halbjahr 2018 der Stadtgruppe Frankfurt der Kleingärtner finden Sie unter folgendem Link:
Seminarangebote 1. Halbjahr 2018

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Termine 2018


Pflanzenbörse im Botanischer Garten
am 5.5.2018 von 9:00 - 16:00 Uhr
Pflanzen, Informationen, Speis´ & Trank
Kosten: Eintritt frei
Ort: Botanischer Garten Frankfurt, Siesmayerstraße 72
mehr Infos unter Botanischer Garten Frankfurt
Jahresprogramm 2018 Botanischer Garten Frankfurt
----------------------------------------------------------------------------------------------

Pflanzenmarkt im Hessenpark
am 5.5.2018 - 6.5.2018 von 9:00 - 18:00 Uhr
Am 5. und 6. Mai verwandeln rund 100 regionale und internationale Pflanzenproduzenten und Züchter zum Auftakt der Gartensaison das Museumsgelände in ein großes Pflanzenmeer. Das Sortiment der Aussteller ist auch in diesem Frühjahr wieder beeindruckend: Alte und historische Rosen, Beet- und Balkonpflanzen' aus heimischen Gärtnereien, Farne in unzähligen Züchtungen, verschiedenste Sorten von Funkien, Gehölzen, Stauden, Gemüsejungpflanzen, mehr als 500 Kräuter oder Gräser – die Liste der Pflanzen ist lang. Insgesamt stehen über 20.000 Pflanzenarten zum Verkauf, die jedes Gärtnerherz höher schlagen lassen. Der Pflanzenmarkt wird in Zusammenarbeit mit dem Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e. V. veranstaltet.

Der Marktplatz ist während des Pflanzenmarkts ausnahmsweise nicht kostenfrei zugänglich.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu- Anspach
mehr Infos unter Hessenpark
----------------------------------------------------------------------------------------------

6. Ginnheimer Pflanzen- & Samentauschbörse
6. Mai 2018 12:10 Uhr
WER TAUSCHT ERDBEEREN GEGEN TOMATEN?
Hier könnt ihr sie eintauschen und findet neue Schätze für Balkon, Garten & Urban Gardening.
Anmeldung kirchplatzgaertchen@yahoo.de
Ginnheimer Kirchplatzgärtchen, Ginnheimer Hohl 2, 60431 Frankfurt am Main
Flyer zur Veranstaltung

----------------------------------------------------------------------------------------------

Botanischer Frühlingsspaziergang zum Bienenwald
6. Mai 2018 15:00 Uhr
WAS WÄCHST DA UNTEN? WAS SUMMT DA OBEN?
Treffpunkt: Ginnheimer Kirchplatz
Eine botanische Erkundungstour zusammen mit Dr. Katrin Jurisch vom BUND über Wiesen, Wald !und Feuchtbiotope im Niddapark.
Wir sind gespannt, welche Wildkräuter wir entdecken und welche Insekten auf ihnen Nahrung suchen.!!
Im Anschluß besuchen wir die Imker im "Bienenlehrpfad Frankfurt" auf dem Gelände des KGV Ginnheimer Wäddchen e.V..
Wir erhalten einen Blick in das Leben der Honigbienen und dürfen den Honig aus Ginnheim verkosten.
Dauer ca 2,5!h. Anmeldung unter kirchplatzgaertchen@yahoo.de
Flyer zur Veranstaltung

----------------------------------------------------------------------------------------------

Das Gartenfest Hanau
am 31.5.2018 - 3.6.2018 von 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Hessens wohl schönste Kurpromenade, mit ihren spätbarocken Gebäuden und prächtigem Arkadenbau, lädt zum Gartenfest ein. Das vollendete Meisterwerk und gartenarchitektonische Kleinod mit seiner geheimnisvollen Burgruine verwandelt sich für vier Tage in ein grünes Paradies für alle Garten- und Pflanzenfreunde.
Rund 200 ausgewählte Aussteller werden auf über 20.000 qm ihre schönsten und erlesenen Waren und Dienstleistungen in dieser märchenhaften Atmosphäre präsentieren: Pflanzen, Stauden, Gartenkultur, Gartenmöbel, Interieur, Kräuter, Accessoires, Antiquitäten, Kunstobjekte und vieles mehr werden zu sehen sein.
Erleben Sie mit dem 12. Gartenfest Hanau eine Gartenveranstaltung der besonderen Art, welche Sie auch mit einem abgerundeten Rahmenprogramm für die ganze Familie begeistern wird.
Veranstalter: Das Gartenfest Hanau

----------------------------------------------------------------------------------------------

Rosenmarkt in Steinfurth
am 14.7.2018 - 15.7.2018 von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Der traditionelle Rosenmarkt als themenbezogene Verkaufs- und Informationsveranstaltung findet in den Straßen und Höfen des alten Ortskerns von Steinfurth statt. Ausrichter ist die Fördergesellschaft des Hessischen Gartenbaus mbH.
Der Rosenmarkt hat sich in den letzten Jahren längst vom Geheimtipp unter Rosen- und Gartenfreunden zu einem nicht mehr wegzudenkenden Besuchermagneten entwickelt. Dabei schwebt der Duft der Rose vieler Schaugärten über die Verkaufsstände der 60 Aussteller. Diese lassen nun auch das besondere Ambiente von Steinfurth mit Rosen erblühen.
Die Angebotspalette der zahlreich vertretenen Rosenschulen, Gartenbaubetriebe, Baumschulen, Floristen und Kunsthandwerker reicht von Raritäten und Besonderheiten über Kräuter, Stauden und Gehölze bis hin zu südländischen Kübelpflanzen für den Garten. Die Aussteller sorgen zudem mit einem umfangreichen Zubehör über Kunst, Lifestyle, Literatur bis hin zu Duft und Küche dafür, dass das rosige Angebot beim Rosenmarkt so schnell nicht erschöpft ist.

Ein kostenloses Rosentaxi transportiert für die Besucher die eingekauften Objekte und Pflanzen zu einem zentralen Abholdepot. Somit wird der bequeme Einkauf für alle Kunden gewährleistet. Darüber hinaus steht den Besuchern des Rosenmarktes an der Rosenbühne ein ausgewiesener Rosenfachmann für Fragen und Antworten rund um die Rose kostenlos und individuell zur Verfügung. Der Steinfurther Marktleiter Thomas Södler bietet zudem kostenlose Führungen über den Markt an, bei dem es interessante Details zu den Angeboten und zum Thema Steinfurther Rosenanbau zu erfahren gibt.

Neben den themenbezogenen Ausstellungs- und Verkaufsständen erwartet die Besucher auf der Rosenbühne am Raiffeisenplatz neben dem Rosenmuseum ein umfangreiches Informations- und Vortragsangebot.

Der Besuch und die Teilnahme an den Fachvorträgen sind für die Besucher kostenlos.
mehr Infos unter Rosenmarkt in Steinfurth
----------------------------------------------------------------------------------------------

Pflanzenmarkt im Hessenpark
am 1.9.2018 - 2.9.2018 von 9:00 - 18:00 Uhr
Anfang September steht das Freilichtmuseum Hessenpark wieder ganz im Zeichen der Pflanze: Regionale und internationale Pflanzenspezialisten verwandeln das Museumsgelände zum Abschluss der Gartensaison in ein großes Pflanzenmeer. Das Sortiment reicht von außergewöhnlichen Blumenzwiebeln über leuchtende Herbststauden bis hin zu herbstlichen Beet- und Balkonpflanzen. Ausgesuchtes Kunsthandwerk und stilvolle Gartenaccessoires runden das Angebot ab. Kenner und Liebhaber können sich vor der historischen Kulisse zahlreicher Fachwerkhäuser auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Pflanzenwelt begeben und dabei den einen oder anderen botanischen Schatz finden. Mit ihrem gärtnerischen Fachwissen geben die Aussteller zudem nützliche Tipps für Haus, Hof und Garten. Der Pflanzenmarkt wird in Zusammenarbeit mit dem Gartenbauverband Baden-Württemberg-Hessen e. V. veranstaltet.

Der Marktplatz ist während des Pflanzenmarkts ausnahmsweise nicht kostenfrei zugänglich.
Ort: Freilichtmuseum Hessenpark, Neu- Anspach
mehr Infos unter Hessenpark
----------------------------------------------------------------------------------------------

Neues Jahresprogramm 2018 MainÄppelHaus Lohrberg

Seminarprogramm 2018 Stadtgruppe Frankfurt der Kleingärtner